Warum BITCOIN?

„Bitcoin ist wie die frühe Elektrizität. Roh, gefährlich, scheint sehr flüchtig und schwer zu verwenden zu sein. Mit der Zeit wird es sich sicherer, einfacher und normaler anfühlen. Wie Elektrizität wird sie neue, unvorstellbare Industrien inspirieren und antreiben. Und eines Tages werden wir uns fragen, wie wir ohne sie leben konnten.“

Obi-Wan Kenobit

bitcoin ist dezentral

Es gibt keine zentrale Stelle um sich zu registrieren oder anzumelden. Jeder kann eine Wallet (digitales Konto) ohne irgendwelchen Nachweis zu erbringen erstellen und Teil des BITCOIN-Netzwerkes werden.


 

Bitcoin ist sicher

Seit es BITCOIN gibt (3. Jänner 2009) werden alle Transaktionen in der sogenannten Blockchain gespeichert. Bis heute gab es noch keinen erfolgreichen Angriff auf die Blockchain. Das BITCOIN-Netzwerk gilt als das sicherste Netzwerk und wird immer sicherer.

Bitcoin ist transparent und pseudonym

Jeder kann in die Blockchain uneingeschränkt einsehen und sehen wieviele BITCOIN auf einer Wallet sind. Es sind aber weder Name, Adressen oder sonstige Hinweise auf die Person gespeichert.

bitcoin ist ein digital begrenztes gut

BITCOIN ist durch den Code auf knapp 21 Millionen Stück begrenzt und somit das einzige nachweislich, digitale, streng limitierte Gut auf unseren Planeten.

Ein BITCOIN (BTC) wird in 100.000.000 SATOSHIS (SATS) unterteilt. SATOSHIS sind mit den EURO-Cent vergleichbar. 

1 BTC = 100.000.000 SATS


Bitcoin-lightning Zahlung

Ganz einfach mit Bitcoin bezahlen.

In unserem Hofladen könne Sie bequem am Zahlterminal (PoS) bargeldlos mit Bitcoin über das LIGHTNING- Netzwerk bezahlen.